Information

Alles rund um Katzen

Sie haben eine oder mehrere Katzen oder wollen sich eine Samtpfote anschaffen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir begleiten Sie mit ausführlichen Katzenportraits und den schönsten Katzennamen beim Aussuchen der Mieze, begleiten Sie mit Tipps zu Ernährung, Erziehung und Pflege durch den Katzenalltag, erklären Ihnen Gesundheitsprobleme sowie Verhaltensprobleme und liefern Anregungen für das Spielen mit der Katze.
 
Die Katze zieht ein Ernährung Gesundheit
Pflege Erziehung Verhalten
Rasse-ABC Nachwuchs Reportagen
Urlaub und Katze Recht & Rat Spiele für Katzen
Kitten zieht ein

Der Einzug einer neuen Katze ist für Mensch und Katze gleichermaßen spannend und aufregend. Damit Ihre neue Katze sich rasch eingewöhnt, sollte schon die Ankunft ruhig und planmäßig ablaufen. Worauf Sie dabei achten müssen, lesen Sie hier.   weiter >

Wunden bei Katzen versorgen

Es ist so schnell passiert. Ein unachtsamer Moment, ein hervorstehender Nagel in der Wand, eine Glasscherbe auf dem Boden oder ein kurzer Kampf, überall kann sich eine Katze verletzen. Lesen Sie hier, wie Sie kleinere Wunden reinigen und behandeln. 

weiter >

Auge der Katze ist krank.

Trübung, Blinzeln, Rötung oder Tränenfluss: Krankheiten am Auge geben sich meist deutlich zu erkennen. Wichtig ist dann, rechtzeitig etwas dagegen zu unternehmen, bevor bleibende Schäden entstehen und die Sehfähigkeit leidet. Lesen Sie, woraus Sie dabei achten müssen.  weiter >

Katze erbricht

Erbrechen gehört bei Katzen zu den natürlichen Schutzreaktionen des Körpers. Lesen Sie hier, wann Katzen erbrechen, wie Sie erkennen, ob eine Erkrankung hinter dem Erbrechen steckt, und wann ein Tierarztbesuch nötig wird.  weiter >

Katze streckt die Zunge heraus

Katze müsste man sein! Da wir uns jedoch mit dem Mensch-Sein zufrieden geben müssen, lohnt es sich, die Katze in einigen Lebensbereichen als Vorbild zu nehmen. Lesen Sie hier, was Sie von Ihrer Katze wirklich lernen können.
  weiter >

Harnsteine bei Katzen

Es ist ein verbreitetes Problem: Jede zehnte Katze erkrankt bis zu ihrem zehnten Lebensjahr an den unteren Harnwegen. Zu den häufigsten Auslösern zählen Harnsteine.
  weiter >

Katze wird gestreichelt

Krankheiten, die eine Katze auf den Menschen übertragen kann, bezeichnet man als feline Zoonosen. Lesen Sie hier, wie ein gesundes und sicheres Miteinander klappt.
  weiter >

Katze liebt auf dem Rücken

Katzen zeigen uns ihre Zuneigung auf verschiedene Arten. Manchmal interpretieren wir ihr Verhalten auch völlig falsch. Finden Sie heraus, ob Ihre Katze Ihnen ihr Herz zu Füßen legt! weiter >