Katzenrassen

Welche Katze soll es sein?

Die Entscheidung ist gefallen: Eine Katze soll ins Haus! Doch damit ist es noch nicht getan. Bei der großen Auswahl an Katzenrassen und den unterschiedlichen Fellfarben fällt die Wahl schließlich nicht leicht. Eines ist aber klar: Nicht jede Katze passt zu jedem Menschen. Bevor Sie sich eine Katze ins Haus holen, sollten Sie sich unbedingt einige wichtige Fragen stellen

Hier kommen Sie zur Übersicht der Katzenrassen
Junge Bengal schaut in Kamera

Die amerikanische Genetikerin Jean Mill hat diese Katzenrasse in den 1960er-Jahren erschaffen. Sie wollte eine Rasse mit viel "Wildkatzenflair". Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Herkunft, Charakter, Wesen, Haltung und Pflege der Katzenrasse Bengal. weiter >

Bombay

Der Traum vom liebenswürdigen Panther wurde erstmalig in Louisville im amerikanischen Bundesstaat Kentucky geträumt. Nikki Horner hieß die Dame, die nicht nur davon träumte, sondern 1958 diese, „ihre“ Rasse in der größten Stadt Kentuckys zum Leben erweckte. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Herkunft, Charakter, Wesen, Haltung und Pflege der Katzenrasse Bombay. weiter >

Ziemlich viel Verwirrung stiftete, dass die Briten nur in England so hießen, bei uns aber Europäisch Kurzhaar – erst 1982 wurde die Rasse in Europäisch (schlank) und Britisch (stämmig) Kurzhaar getrennt. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Herkunft, Charakter, Wesen, Haltung und Pflege der Katzenrasse Britisch Kurzhaar/Langhaar. weiter >

British Colourpoint

Wie ihre andersfarbigen Verwandten kommt auch die pointed Variante ursprünglich aus Großbritannien, obwohl aus einigen anderen Ländern gleichfalls Zuchtversuche bekannt sind, aber wohl weniger konsequent weiterverfolgt wurden. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Herkunft, Charakter, Wesen, Haltung und Pflege der Katzenrasse British Colourpoint. weiter >

Scottish Fold ist eine Qualzucht-Katze

Die belgische Region Brüssel-Hauptstadt hat ein generelles Verbot von Qualzuchtkatzen ausgesprochen. Neben der Zucht ist auch der Verkauf und der Handel mit Qualzuchten wie der Bengal, der Savannah und der Scottish Fold verboten. Tierschützer begrüßen diese Entscheidung und fordern auch in Deutschland entsprechende Schritte. weiter >

Burma

Die Burma gilt als eine der langlebigsten Katzenrassen. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Herkunft, Charakter, Wesen, Haltung und Pflege der Katzenrasse Burma. weiter >

Es machen sich sowohl der Burma- als auch der Perser-Einschlag bemerkbar. Burmillas gelten als recht gelehrige Katzen, die zwar gerne spielen, doch ebenso verschmust und kuschelig sind. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Herkunft, Charakter, Wesen, Haltung und Pflege der Katzenrasse Burmilla. weiter >

1971 entschloss sich der Hollywoodschreiber Paul Casey eine neu Katzenrasse zu züchten, die in ihrem äußeren Erscheinungsbild an die gefährdeten Wildkatzen erinnern sollte. Erfahren Sie im Steckbrief alles zu Herkunft, Charakter, Wesen, Haltung und Pflege der Katzenrasse California Spangled Cat. weiter >