Täter mit glänzendem Fell

Katze festgenommen - das wird ihr zur Last gelegt

Ungewöhnliche Geräusche schrecken die Bewohner eines Hauses in Florida auf. Aus Angst vor einem Einbrecher rufen Sie die Polizei – und die macht eine ungewöhnliche Entdeckung.
 
 
Katze festgenommen © Collier County Sheriff's Office / facebook.com
Der haarige Einbrecher ist sich keiner Schuld bewusst.
Als ein Notruf im Collier County Polizeirevier (Florida, USA) eingeht, machen sich die Polizisten sofort auf den Weg. Die Bewohner eines Hauses berichteten von ungewöhnlichen Geräuschen. Ein Einbruch wird vermutet. Als die Polizisten am Tatort ankommen, gelingt es ihnen, den Einbrecher zu stellen. Die große Überraschung: Es ist eine kleine Miezekatze!

 

Der kleine Ausreißer mit den weißen Söckchen hat im besagten Haus Zuflucht gesucht und damit Geräusche verursacht, die die Bewohner aufgeschreckt haben. Aus Angst vor einem Einbruch alarmierten diese sofort die Polizei.
 
„Der haarige Einbrecher wurde festgenommen und dem örtlichen Tierheim übergeben, wo er verwahrt und verhört wird“, gibt das Collier County Polizeirevier mit Augenzwinkern auf Facebook bekannt.
 
Die Katze konnte bereits identifiziert werden. Ihr Name ist Bones. Dank ihres Mikrochips konnte auch der Besitzer bereits ermittelt werden. Glück gehabt!
 
WEITERLESEN: