Wenn Katzen alles anknabbern | GELIEBTE KATZE Magazin
Verhalten

Wenn Katzen alles anknabbern

Unter der Rubrik „Leser helfen Lesern" in unseren Zeitschriften „Geliebte Katze" und „Ein Herz für Tiere" können die Leser Kontakt mit anderen Tierfreunden aufnehmen, um Tipps und Ratschläge bitten, sich austauschen und gegenseitig helfen.
 
Katze frisst alles was sie findet © Dixi / Fotolia
Leser helfen Lesern: Was tun bei "Knabbersucht"?
Katze Emilie (Türkisch Angora, 16 Monate, kastriert) hat die „Knabbersucht“: Sie frisst alles, was sie findet, an, vom Ordner bis zum Kabel. Familie Zweckstätter ist der Meinung, dass Emilie genügend Abwechslung und Spielzeug hat.


Hier einige der Antworten:


Zweitkatze

Wenn Ihre Wohnsituation es zulässt, sollten Sie über die Anschaffung einer zweiten Katze nachdenken. Ich glaube, dass sich Katzen alleine oft langweilen, denn nichts kann ihnen die Gesellschaft eines Artgenossen ersetzen. Außerdem kann es helfen, der Katze immer wieder neues Spielzeug anzubieten. Wenn sie sich plötzlich nicht mehr mit dem Lieblingsspielzeug beschäftigt, muss das nicht bedeuten, dass sie generell nicht mehr spielen mag. Vielleicht sucht sie sich einfach neue, interessantere Beschäftignungen? Dann müssen Sie ihr Dinge anbierten, die aufregender sind als Ordner, Kabel und Co.
(Catrin Maß, per E-Mail)


Gefahren beseitigen

Mit meiner Katze habe ich die gleiche Erfahrung gemacht. Obwohl sie mittlerweile fast zehn Jahre alt ist, ist sie noch immer sehr verspielt und neugierig, und das bedeutet: Alles wird untersucht, und zwar am besten mit den Zähnen. Übrigens ist sie auch eine Türkisch Angora, vielleicht sind die besonders „knabberfreudig“? Leider kann ich keinen anderen Rat geben, als möglichst alles, was der Katze gefährlich werden könnte, wegzuräumen. Das ist zwar etwas lästig, aber für mich war es die einzige Möglichkeit, mir nicht ständig Sorgen zu machen. Und nebenbei ist es in meiner Wohnung auch ziemlich ordentlich geworden, ich räume ­immer gleich alles auf. eigentlich kein schlechter Nebeneffekt!
(Birgit Adams, per E-Mail)


Kabel verstecken

Da es wirklich gefährlich werden kann, wenn Tiere Kabel und Elektrogeräte ankauen, sollten Sie zum Schutz Ihrer Katze die Kabel entweder in einer Sockel-Leiste verlegen oder Kabelschläuche besorgen, durch die die Kabel gezogen werden.
(Otto Surauer, per E-Mail)


Das könnte Sie auch interessieren


______________________________________________________________
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren