Reportagen

Unterwegs mit "Geliebte Katze"

Unsere Redakteure erleben "im Außendienst" spannende Geschichten, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen! Möchten Sie zum Beispiel wissen, wie eine Tierhebamme arbeitet? Oder würden Sie gerne tierische TV-Stars besuchen? Diese und viele weitere schöne Erlebnisse lesen Sie hier.

Früher waren Schiffskatzen ein absolutes Muss und genossen zudem ein besonders hohes Ansehen, da ihr Wohlergehen laut Seefahrerglaube für eine sichere Überfahrt garantierte. weiter >

Reportage: Kids4Cats: Kinder lesen für Katzen

Eine neue Organisation lässt Katzenherzen höherschlagen und Kinder das Lesen üben: Kids4Cats. Die Gründerin Ursula Mensah gibt Kindern die Möglichkeit, Katzen in Tierheimen vorzulesen. Das beruhigt und beschäftigt die Katzen einerseits, lässt aber auch die Kinder das Lesen üben und Verantwortung übernehmen. weiter >

Anzeige
Reportage: Katze im Polizeidienst

Wer glaubt, das einzige wertvolle Tier im Stall einer berittenen Polizei ist ein Pferd, der irrt sich. Wie die Polizeidienststelle in München-Riem beweist, gibt es noch ein weiteres, das dafür sorgt, dass die Beamten ungehindert arbeiten können – die Katze. Wie das sein kann, erfahren Sie hier. weiter >

Im Forsthaus Wartenfels ist er der heimliche Star – Kater Pinsel. Bei leckerem Essen und einem gemütlichen Ambiente lässt er die Herzen der Gäste höherschlagen. weiter >

Wir bei "Geliebte Katze" beschäftigen uns den ganzen Tag mit Katzen. Welche Freude! Auch im Urlaub können wir nicht genug von diesen wundervollen Tieren bekommen. Lesen Sie, was Volontärin Sabrina Reinsch in Italien erlebt hat! weiter >

Reportage: Zu Besuch bei der Tierhebamme

Nicht nur wir Menschen können bei der Geburt unserer Kinder Unterstützung gebrauchen. Auch für Katzen gibt es Hebammen. Monika Feldbusch unterstützt fast täglich Tiermütter bei der Geburt und hilft Kitten, das Licht der Welt zu erblicken. Wie sieht das genau aus? Was tut sie? Wir haben Monika Feldbusch besucht und ihr bei der Arbeit über die Schulter geschaut. weiter >

Kommt Ihnen dieser Serval nicht auch bekannt vor? Durch Film und Fernsehen haben die Tiere des Filmtierhofs Simbeck Berühmtheit erlangt. Werfen Sie mit uns einen Blick "hinter die Kulissen". weiter >

Was passiert mit Wildtieren aus illegaler oder schlechter Haltung, zum Beispiel in Zirkussen oder Privathaushalten? Das Raubtier- und Exotenasyl in Ansbach/Wallersdorf nahe Nürnberg hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Tieren ein liebevolles und artgerechtes Zuhause zu geben. weiter >