Freilauf & Wohnungshaltung

Draußen oder drinnen?

Die Möglichkeit, sich draußen aufzuhalten, macht Katzen angeblich zufriedener. Es gibt aber auch Exemplare, die keine Lust auf Freiheit und Stress mit Nachbarskatzen haben. Hier erfahren Sie alle Vor- und Nachteile von Freilauf & Wohnungshaltung.

Schön, wenn Sie Ihrer Katze Freigang ermöglichen können! Aber leider wartet draußen nicht nur die Freiheit, sondern es lauern auch einige potenzielle Gefahren. Zum Beispiel Tor zur Freiheit, die Katzenklappe. Achten Sie darauf, dass sie für Ihre Katze groß genug ist. weiter >

Abenteuer Umzug, aber für Ihre Katze zählt nur „Trautes Heim, Glück allein“? Dann nur keine Panik! Ein Umzug alleine ist schon stressig. Doch was tun, damit die Katze nicht auch noch verrücktspielt? weiter >

Anzeige

Kippfenster? Herdplatte an? Ein beliebter, jedoch gefährlicher Schlafplatz für Katzen: die Waschmaschine. Zu Hause lauern viele Gefahren für unsere Katzen, daher ist es wichtig, in einigen Punkten besonders aufmerksam und vorsichtig zu sein. weiter >

Wenn Sie mit einer Katze umziehen, gibt es vieles, das Sie beachten sollten, um Ihrer Samtpfote unnötigen Stress zu ersparen. Je weniger sie damit zu tun hat, umso besser. weiter >

Selbst eine sehr große Katze in einer sehr kleinen Wohnung zu „verlieren" ist kein Kunststück. weiter >

Sie können zwar nicht jeden Unfall vorhersehen, aber man kennt die kleinen Pappenheimer ja. weiter >

Es kann ja durchaus der egoistische Wunsch nach belüfteten Wohnräumen am Anfang gestanden haben. weiter >

Während Terrassen häufig nur sehr schwer abgesichert werden können, vor allem, wenn sie bis zum Himmel offen sind, ist das bei einem Balkon deutlich einfacher. weiter >